<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb

Serena - Design by Serena Confalonieri


SERENA DARK UND SERENA LIGHT

“Ich habe mich für eine weiße Linie als tragendes Element des Dekors entschieden: eine Linie, die sich am Außenrand des Tellers abhebt, in das Tellerinnere verläuft und sinnliche Geometrien zeichnet, die sich schließen und ein Muster bilden.“
Serena Confalonieri

Das Muster des neuen Profi-Dekors Serena entsteht aus dieser feinen weißen Linie und greift die im Jugendstil typischen floralen Motive auf. Die durchgehende Linie erinnert an die als „Tiffany“ bekannte und für die Epoche typische Art der Bleiglasbearbeitung, bei der eine dünne eingelassene Metallumrandung Muster aus buntem Glas bildet. Auch in der Farbpalette finden sich Töne wieder, die an die zwanziger Jahre erinnern. Die unterschiedlichen Farben eines jeden Tellers machen Lust auf kreativen Mix-and-Match, indem die Muster mit den monochromen Farben der gesamten Profi-Palette kombiniert werden.
Entwickelt unter der Leitung der neuen italienischen Art Direktorin Paola Longoni greift das neue Arzberg-Dekor Serena die stilistischen Elemente der von Heike Philipp entworfenen Kollektion „Profi“ auf und interpretiert sie neu. Profi hebt sich durch seine sanft geschwungenen Linien und das markante Profil des Tellerrandes hervor, der selbst bei den farbigen Porzellanteilen immer weiß bleibt. Der Kontrast zum Inneren des Tellers ist das bezeichnende Element dieser Kollektion und steht für ihren Erfolg.

Das Interview finden Sie auch in der aktuellen Ausgabe des Interior-Magazins "Wohnidee".

Top
Google Zertifizierter Händler