<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Updating view. Please wait...

has successfully been added to your basket.

Total price: € 0.00*

Go to basket
1992x800Summersale18E_H6HGSQm

Summer is colourful and makes us happy – just like our TRIC collection, which you can now buy with a 20% discount. TRIC is the perfect day-to-day tableware, uncomplicated and flexible. The bowls can also be closed with an aroma lid, so that everything stays fresh. Pick your favorite colour and save 20%!

unterline

NEW: Trend-Update for TRIC
Vivid Bloom from Sieger Design!

1992x800_VividBloomE

Designer Michael Sieger aims to add strong accents to TRIC with his new motif: In »Vivid Bloom«, lush peonies trail across a polygon pattern and give the collection an eclectic mix&match look. Depending on the version, matte and glossy colours alternate individually. This creates a small, yet extremely versatile, selection of pieces, which can be combined in constantly new ways from breakfast to dinner.

Learn more

unterline

Perfect for Mix & Match:
Frosty Mint & Fancy Blue!

996x650_FrostyE_W1QrmZx

Very trendy: The mat glaze of TRIC »Frosty Mint« has a soft and smooth touch and pairs with rose and burgundy shades.

Discover Frosty Mint

996x650_Fancy_BlueE_i9VUN3R

The name of our new TRIC colour 2018 is »Fancy Blue«. The urban blue-grey is perfect for a liaison with the delicate »Soft Rose« or the fresh »Frosty Mint«.

Discover Fancy Blue

Sale
Arzberg Profi Sale
SaleKachelnLuce
Brotkörbe Sale
Arzberg Porzellan bei Facebook
Arzberg Porzellan bei Instagram

Marken-Porzellan von Arzberg

Die Marke Arzberg ist seit ihrer Gründung Synonym für Design. Ausschließlich in Deutschland produziert, besticht das Porzellan mit einem hohen Anspruch an Funktionalität und Form und steht für beste Qualität "Made in Germany". Wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie ist die Verbindung traditioneller Handwerkskunst mit modernster Technologie. So entstehen zeitlose Porzellankollektionen, vielfältig in Stil und Form, die Tischkultur und die Freude am gemeinsamen Essen zelibrieren und auf emotionale und persönliche Weise interpretieren.

Arzberg gilt als Designmarke für Porzellan weltweit und steht für Ästhetik, Funktionalität und Beständigkeit. Der besondere Anspruch: dem Schönen verbunden, dem Gebrauch verpflichtet, dem Leben nah. Arzberg macht mit Kollektionen wie Form 1382, Form 2000, Form 2006, Profi, TRIC, Cucina oder Daily Essen und Trinken zum Erlebnis.

Arzberg entdecken

Das Arzberg Design

Funktion und Emotion

Reduktion statt Dekoration: Dieses eindeutige Bekenntnis prägt seit 1931 die Erfolgsstory der Designmarke Arzberg. Doch mit funktionaler Gestaltung alleine gewinnt man nicht über Jahrzehnte hinweg immer wieder und immer mehr Käuferherzen. Warum es uns gelingt? Weil unsere Formen die Brücke zwischen Funktion und Emotion schlagen: Weil man unser Porzellan gerne und oft benutzt, weil man es gerne und oft anfasst, weil man es gern hat.

Anspruch und Auftrag

Der Auftrag an unsere Gestalter ist eindeutig und dennoch unglaublich komplex: „Die demokratische Idee des sachlichen Designs mit einer persönlichen Handschrift in Design für´s Leben umsetzen.“ Das schaffen nur wenige Designer. Die besten von ihnen arbeiteten und arbeiten für uns. Ihre Entwürfe sind schlicht und schnörkellos, zeitlos und damit immer zeitgemäß. Seit 1931.

Motivation und Maxime

Hermann Gretsch brachte mit der Aussage „Das Wesentliche der Dinge ergründen“ seine Intention auf den Punkt und schuf die Form 1382. Seit nunmehr 80 Jahren zählt sie zum meistverkauften Porzellan weltweit. Die Maxime Gretschs begründete den Aufstieg des fränkischen Porzellan-Herstellers zur internationalen Porzellan-Designmarke und leitet Arzberg noch immer.

Leitbild und Leben

Arzberg stellt die Formgebung in den Mittelpunkt. Mit dem Blick auf zukünftige Entwicklungen und Trends wird der Stil der jeweiligen Zeit nicht nachempfunden, sondern mitgeprägt. So entstehen Linien zeitlosen Niveaus, die alle Arzberg-Designer konsequent verfolgen. Und mit Leben erfüllen – wie es Designerin Heike Philipp (Profi, Gourmet und My first Arzberg) ausdrückt: „Im Zusammenspiel zwischen interessanter Form und Funktion müssen harmonische Produkte entstehen, auf die man als Benutzer nicht mehr verzichten möchte – nicht zuletzt, um sich damit identifizieren zu können.“

Hohe Ansprüche an Zweckmäßigkeit, Gebrauchsnutzen, Qualität, Design, Ästhetik und Lebensnähe also. Und genau das sind die Kriterien, die Porzellan zu „ausgezeichnetem“ Porzellan machen. Die zahlreichen Awards beweisen, dass Arzberg es kann.

Mehr erfahren

    *All prices incl. VAT and plus shipping costs.

    Top

    You want to leave already?

    Maybe you will find something interesting.

    Continue shopping